Grundschule Landsberger Straße
GrundschuleLandsberger Straße

Tag der offenen Tür

Am Samstag, den 06.10.2018 sind alle interessierten Eltern unserer Schule und auch Eltern und Kinder, die sich im November für das nächste 1. Schuljahr anmelden möchten, eingeladen:

 

Wir öffnen unsere Türen von 8.30 Uhr bis 11.30/12.00 Uhr! Kommen Sie vorbei!

 

Ablauf:

 

8.30 Uhr                 gemeinsamer Anfang mit allen Kindern der Schule auf dem Schulhof

9.00 Uhr  - 10.00 Uhr Unterrichtsblock

10.00 Uhr - 10.30 Uhr Pause mit Snacks und Getränken für alle gegen eine Spende 

10.30 Uhr - 11.30 Uhr Unterrichtsblock

ab 11.30 Uhr            Ausklang - Aufräumen

 

 

 

Zirkuswoche mit dem Zirkus Manegentraum

Vorhang auf, Manege frei! 

 

Wir starten vom 2.-7.Juli 2018 in unsere Zirkusprojektwoche an der Grundschule Landsberger Straße in Herford werden zum Abschluss mit mehr als 250 SchülerInnen in drei Vorstellungen eine abwechslungsreiche und gut vorbereite Zirkusaufführung mit vielen künstlerischen, akrobatischen und lustigen Höhepunkten präsentieren.

Mit der tatkräftigen Unterstützung von Eltern, Lehrern und dem „Mitmach-Zirkus Manegentraum“ werden sich die Grundschüler im Laufe der Woche auf ihren Auftritt vorbereiten. Jedes Kind hat die Möglichkeit an einem von 9 unterschiedlichen Workshops teilzunehmen. Die Feuerkids werden brennende Fackeln mit bloßen Händen löschen, über lodernde Feuerstangen springen und in die Flammen spucken. Die Clowns werden die Besucher mit lustigen Sketschen unterhalten und die Seiltänzerinnen bewegen sich leicht durch den Raum.

Die Zirkusaufführungen finden am 6. Juli 2018, um 15 Uhr und um 18 Uhr, statt. Sowie am Samstag, den 7. Juli 2018 um 11 Uhr.

Der Eintritt beträgt 4,- Euro für Erwachsene und 2,- Euro für Kinder.

Lernen durch Engagement

http://www.nw.de/lokal/kreis_herford/herford/22129503_Demokratie-Projekt-Schueler-schreiben-Brief-an-Kanzlerin-Angela-Merkel.html

 

Wir sind Kinder einer Erde

 

1. Wir sind Kinder einer Erde, die genug für alle hat.

    Doch zu viele haben Hunger, und zu wenige sind satt.

 

Refrain: Viele Kinder fremder Länder sind in unserer Stadt zu Haus.

              Wir sind Kinder einer Erde, doch was machen wir daraus?

              Ihre Welt ist auch die uns're, sie ist hier und nebenan.

              Und wir wollen sie verändern, kommt wir fangen bei uns an!

 

2. Einer prasst, die andern zahlen, das war bisher immer gleich.

    Nur weil viele Länder arm sind, sind die reichen Länder reich.

 

Refrain: Viele Kinder fremder Länder ...

 

3. Wir sind Kinder einer Erde, doch wir sind nicht alle frei.

    Denn in vielen Ländern herrschen Militär und Polizei.

 

Refrain: Viele Kinder fremder Länder ...

 

4. Viele sitzen im Gefängnis, Angst regiert von spät bis früh.

    Wir sind Kinder einer Erde, aber tun wir was für sie?

 

Refrain: Viele Kinder fremder Länder ...    

Kistengartenprojekt mit Frau Baumjohann

Wir freuen uns sehr darüber, dass uns der Verein für Mitmenschen e.V. aus Löhne durch eine großzügige Spende unterstützt.

Auf diese Weise können wir gemeinsam mit Frau Baumjohann als Expertin für Kistenbeete Gemüse anpflanzen und ernten.

Unsere Kinder sind erstaunt, wie einfach es auch auf dem heimischen Balkon möglich wäre, frische Sachen zu züchten und später zu essen.

Qualität im Ganztag darf keine Glücksache sein - Träger, Erzieherinnen, Kinder und Eltern protestieren

WB HF 2017 07 01.pdf
PDF-Dokument [525.7 KB]
NW HF 2017 07 01.pdf
PDF-Dokument [261.8 KB]

   

Online einkaufen und dabei jedes Mal den Förderverein unserer Schule unterstützen!


 

 

Mit Ihren Einkäufen in einem der über 1000 Partnershops können Sie ab sofort Danke-Schön-Prämien sammeln und so unsere Schule unterstützen. Davon ausgenommen sind lediglich Artikel mit Buchpreisbindung.

Alles Wichtige und Wissenswerte dazu sowie allgemein rund um Shoppen und Spenden mit Schulengel.de finden Sie hier: 
https://www.schulengel.de/de/spenden/sogehts/  


Herzlich Willkommen!

Meldepflicht - Ansteckungsdauer bei Krankheit

ansteckende Krankheiten.docx
Microsoft Word-Dokument [35.5 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabine Zülka