Grundschule Landsberger Straße
GrundschuleLandsberger Straße

Wettbewerb ohne Verlierer

Am 27. Juni 2014 fand unser diesjähriger Vorlesewettbewerb des 3. und 4. Jahrgangs statt. Für dieses Ereignis hatte jede Klasse ihre beiden besten Leserinnen oder Leser ausgewählt. Die Teilnehmer hatten sich -natürlich durch fleißiges Lesen- auf den Wettbewerb vorbereitet, um sich dann ab  8 Uhr voller Erwartung  in  unserer Schülerbücherei einzufinden. 

Jeder Teilnehmer hatte ca. 10 Minuten Zeit, um den sinngestaltenden Vortrag eines spannenden Ausschnitts aus dem Buch “Die Schule der magischen Tiere“ vorzubereiten.  Anschließend war -passend zur Fußball-Weltmeisterschaft-  ein  unbekannter Sachtext aus dem Buch  „TOOOOR“- Das große Fußballbuch für Kinder“  zu bewältigen. Die Kinder meisterten auch diese Herausforderung mit Bravur!

So hatte es die Jury nicht leicht, sich in jedem Jahrgang für einen Sieger zu entscheiden. Beglückwünscht wurden am Ende alle Teilnehmer des Vorlesewettbewerbs zu ihrer tollen Leseleistung und dem starken Auftritt!

Siegerin des 3. Jahrgangs:    Antonia, Klasse 3c

Sieger des 4. Jahrgangs:       Maximilian, Klasse 4c

 

Übrige erfolgreiche                Frida, Bercin (3a)

Teilnehmer:                            Inessa, Daniel (3b)

                                                     Noah (3c),

                                              Carlotta, Kelly (4a)

                                              Anna, Batuhan (4b)

                                                     Anissa (4c)

 

Die Buchpreise, die alle Kinder als Belohnung für ihre Teilnahme und die erbrachten Leistungen erhielten, hat die Buchhandlung Otto gespendet. Zudem hatten sich alle Teilnehmer ohne Frage eine Urkunde verdient.

Jury: Frau  Eckel-Tamm von der Buchhandlung Otto, die uns regelmäßig bei der Aktualisierung unserer Bücherei berät; Frau Kollmeyer und Frau Koch  (Klassenlehrerinnen der Klassen 2a und 2c) 

Den reibungslosen Ablauf unseres Vorlesewettbewerbs verdanken wir nicht zuletzt meinen Assistentinnen Konstanzia Kun und Kiara Bekou aus der Klasse 3a!

Ein großes Lob an alle Kinder, die ihre Klassen mutig beim Vorlesewettbewerb vertreten haben und herzlichen Dank an die nette Jury, die die Leser mit gebührender Anerkennung unterstützt hat!

Wir freuen uns auf den nächsten Vorlesewettbewerb im  Schuljahr  2014/15! 

Karin Holtkamp (Büchereileitung)

 

Herzlich Willkommen!

Meldepflicht - Ansteckungsdauer bei Krankheit

ansteckende Krankheiten.docx
Microsoft Word-Dokument [35.5 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabine Zülka